Zurück
Mai

Andalusien

Andalusien, eine Region welche von Hügeln, Flüssen und Bergen gezeichnet ist. Malaga, die zweit grösste Andalusische Stadt und Granada am Fusse der Sierra Nevada auf welcher auch im Mai noch Schnee liegt. Cordoba, früher die wichtigste römische Stadt und Zentrum des Islams im Mittelalter und Sevilla, Hauptstadt Andalusiens und Wiege des Flamencos. Ronda, thront majestätisch über der Schlucht und Marbella, hier findet man die schönen und reichen.

Übrigens kann man die grösseren Metropolen auch komfortabel mit dem Zug bereisen!

Spanien,  das Land des Temperaments. Dieses ist auch in Andalusien gut zu spüren. Die unzähligen Denkmäler der einstigen stolzen Torreros, welche vor den Stier Arenas platziert sind, die absolute Körper Beherrschung der Flamenco Tänzer, aus welchen das Feuer nur so brennt und der Chef welcher die Paella im Restaurant noch selber aus der gusseisernen riesen Pfanne schöpft. Man merkt die Andalusier sind stolz auf ihr Land und sprühen vor Temperament.

Unser Reisetipp - Mietwagenrundreise 10 Tage / 9 Nächte

Malaga-Granada-Cordoba-Sevilla-Ronda-Marbella-Malaga

Auf einer Mietwagenrundreise können die geschichtsträchtigen Städte mit ihren alten wunderschönen Gebäuden, super miteinander kombiniert werden. Kultur und Landschafts Interessierte kommen genauso auf ihre Kosten wie auch Gourmets. Eine Übernachtung im Parador (historisches Gebäude ehemaliger Palast) ist ein absolutes Muss. Der Besuch einer Flamenco Show bleibt sicherlich in Erinnerung. Die Fahrt von Granada nach Cordoba, führt vorbei an ca. 350 mio. Olivenbäumen. Unterwegs kann das flüssige Gold in kleinen Läden direkt an der Strasse degustiert werden. Als Abschluss entspannt man an der Costa del Sol mit ihren 27Km Strand.

Hotel Catalonia Reina Victoria, Ronda

Unsere Hoteltipps:

- Hotel Catalonia Reina Victoria, Ronda

- Palacio de los Navas, Granada