Zurück
November

Kuba

Eine Reise nach Kuba – das ist in Vielem auch eine Zeitreise: In der kolonialen Altstadt Havannas, zum Beispiel, mit ihren zahlreichen alltäglich genutzten Oldtimern aus den Fünfzigerjahren, erleben Sie Nostalgie pur. Auch die riesigen Tabakplantagen im Hinterland ...

Kuba lässt sich sehr gut mit einem Mietwagen erkunden, ohne Spanischkenntnisse ist eine Gruppen- oder Privatreise jedoch zu bevorzugen.

Unser Tipp - Cuba Autentica

Auf dieser besonderen Rundreise übernachten Sie in Casas Particulares bei kubanischen Familien und erhalten authentische Eindrücke von Kuba, seinen Einwohnern und deren Alltag. Sie lernen aber auch die Klassiker des Landes kennen: das lebendige Havanna, das malerische Viñales-Tal, Cienfuegos und Trinidad, das koloniale Schmuckkästchen Kubas.

REISEPROGRAMM NACH TAGEN

1. Tag: Havanna

Anreise.

2. Tag: Havanna

Fahrt zur Christus-Statue mit Panoramablick auf die Altstadt. Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Fahrt zu einem Bauernmarkt und mit einem Bici-Taxi durch Centro Habana. Besuch kubanischer Geschäfte.

Lassen Sie sich von der Old Grand Dame der Karibik verzaubern. Geniessen Sie eine Fahrt mit einem pinkfarbigen Chevrolet oder Cadillac aus den fünfziger Jahren so kurz vor Sonnenuntergang dem berühmten Malecon entlang – und dazu ein romantischer kubanischer Song in den Ohren.

3. Tag: Havanna–Viñales

Stadtrundfahrt entlang der Hafenstrasse zum Revolutionsplatz und Zentralfriedhof. Am Nachmittag auf der Tabakroute ins malerische Viñales-Tal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen. Zwischenstopp bei einem Hilfsprogramm eines Künstlers. Abends Cocktailkurs.

4. Tag: Viñales

Wanderung durch die einzigartige Landschaft. Besuch eines Tabakbauern und eines kleinen botanischen Gartens. Nachmittag frei.

5. Tag: Viñales–Cienfuegos

Fahrt in Richtung Zentralkuba in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Unterwegs Besuch des ehemaligen Zuckerdorfes Australia.

6. Tag: Cienfuegos

Geführte Wanderung zum Wasserfall El Nicho. Möglichkeit zum Baden. Zurück in Cienfuegos kleine Stadtbesichtigung und mit Pferdewagen oder Fahrradtaxi zur Halbinsel Punta Gorda.

7. Tag: Cienfuegos–Trinidad

Fahrt nach Trinidad mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Rundgang durch die Kopfsteinpflasterstrassen. Besuch eines Museums, einer Töpferwerkstatt und der Casa de la Trova.

8. Tag: Trinidad und Sierra Escambray

Fahrt in die Sierra Escambray und Wanderung durch eine tropische Pflanzenwelt. Mittagessen auf einer Finca. Geniessen Sie abends optional das romantisch-musikalische Nachtleben mit Livemusik und Tanz.

9. Tag: Trinidad–Santa Clara–Cayo

Fahrt nach Santa Clara und Besichtigung des Che-Guevara-Denkmals. Weiterfahrt nach Cayo Santa Maria (optional), Cayo Coco, Varadero oder Havanna für die Badeverlängerung.

Unsere Tipps:

- Iberostar Selection Ensenachos

- Melià Cayo Coco

- Royalton Hicacos Varadero Resort & Spa